Unternehmen der

Fenster- und Fassadenbranche

Wir sind die Risikomanager für

Zulieferer, Hersteller oder verarbeitende Betriebe
der Fenster- und Fassadenbranche.

Risikomanagement für Unternehmen aus der Fenster- und Fassadenbranche

Wie resilient muss Ihr Unternehmen sein?

Als verantwortungsbewusster Unternehmer grübeln Sie über mögliche Risiken, die auf Ihr Unternehmen wirken. Schäden an Betriebsmitteln oder Gebäuden könnten ggf. dazu führen, dass Ihre wichtigsten Kunden ihre Zulieferverbindungen ändern. Dies könnte erhebliche finanzielle Folgen für Ihr Unternehmen haben. Sie fragen sich, ob Ihre derzeitige Risikostrategie und ihr Versicherungsschutz einwandfrei ist bzw. überhaupt synchrnonisiert.

Sie wissen nicht, ob neue Produkte und Services ausreichend abgesichert sind oder überhaupt berücksichtigt werden. Und Sie fragen sich, ob ein Haftungsdurchgriff auf Ihr privates Vermögen ausgeschlossen ist, wenn Sie im Gesamtkonzept Fehler machen.

Wir haben die Antworten auf diese Fragen. Unser Risikomanagementprozess ist maßgeschneidert für Ihre Branche. Wir haben mehr als 30 Jahre Erfahrung in diesem Bereich und werden Ihnen partnerschaftlich dabei helfen, Ihr Unternehmen resilient zu machen.

Informieren Sie sich in einem garantiert unverbindlichen Gespräch >>

„Grübeln Sie nicht mehr darüber nach, ob ein Schaden an Ihren Betriebsmitteln, ein Haftungsanspruch oder ein Zahlungsausfall Ihres Abnehmers das Aus für Ihr Unternehmen bedeuten kann!“

Mike Kersting, SMK AG

Lösungen gibts bei uns!

Wir beraten hoch professionell, ganzheitlich und nur in Branchen, in denen wir uns auch auskennen.
Sprechen Sie mit dem Verbandsmakler Ihrer Branche.

Logo VFF

Verband VFF

Kundenstimme

„Als Verband Fenster + Fassaden schätzen wir die langjährige vertrauensvolle Zusammenarbeit sehr.

Die SMK Gruppe bietet für uns und unsere Mitglieder ein optimales Risikomanagement an. Sie berät auch in strategischen Fragen und ist im Schadenfall kompetent begleitend bei der Abwicklung dabei.

In unseren Fachveranstaltungen unterstützt die SMK durch fachliche Vorträge vor Ort und zunehmend auch in Webinaren zu aktuellen Themen.“

Frank Lange
Geschäftsführer VFF

Risikomanagement für Unternehmen aus der Fenster- und Fassadenbranche

Welche Antworten haben wir

Die wesentlichen Lösungsansätze von uns für Ihr Unternehmen.

“Sicherheit“

“Risikomanagement“

Viel mehr als Versicherungen

Unser Unternehmen bietet eine breite Palette an Dienstleistungen im Bereich des Risikomanagements. Wir beraten Unternehmen aus ausgewählten Branchen und helfen ihnen, ihre Risiken zu identifizieren, zu bewerten und zu minimieren. Unsere ganzheitliche Herangehensweise ermöglicht es uns, individuelle Lösungen für jeden Kunden zu entwickeln und sicherzustellen, dass das Unternehmen bestmöglich geschützt ist. 

“Fingerabdruck“

“Individualität“

Wir kennen Ihr Unternehmen

Mit unserer umfassenden Analyse Ihrer Unternehmenssituation und Ihrer Haftungsrisiken erkennen wir potenzielle Schwachstellen. Wir arbeiten eng mit Ihnen zusammen, um individuelle Lösungen zur Verbesserung Ihrer Sicherheit und Resilienz zu entwickeln. Unser Ziel ist es, Ihr Unternehmen stärker und erfolgreicher zu machen.

“Vertrag

“Qualität

Vertragsbedingungen

Wir bieten maßgeschneiderte Lösungen, die auf unsere eigenen Vertragsbedingungen basieren und nicht auf den vorgegebenen Bedingungen der Versicherer. Durch spezielle Anpassungen und Optimierungen, die auf Ihre Branche abgestimmt sind, bieten wir ein verbessertes Risikomanagement für Ihr Unternehmen.

“Niedriger

“Garantie“

Beste Preise

Unsere Einkaufsstärke ermöglicht uns, unseren Mandanten einen Preisnachlass von bis zu 20% auf den Marktdurchschnitt anzubieten, speziell in bestimmten Branchen sogar noch mehr. Dies gilt nicht nur bei Vertragsabschluss, sondern dies garantieren wird durchgängig in unseren langfristigen Beziehungen zu Ihnen.

Risikomanagement für Unternehmen aus der Fenster- und Fassadenbranche

Was tun wir

Die 4 wesentlichen Erfahrungen unserer Mandanten.

%

Ergebnis

Sie erhalten eine umfassende Analyse / Due Diligence Ihres jetzigen Versicherungsschutzes / Risikotransfers. Sie umfaßt eine intensive qualitative und quantitative Beurteilung sowie zahlreiche Optimierungsvorschläge.

%

QualitätsSteigerung

Unsere Erfahrungen und Daten aus mehr als 14.000 Projekten zeigen: In 90% unserer Analysen arbeiten wir wesentliche qualitative Verbesserungen zum IST-Stand heraus.

%

Kosten und keinen Stress

Unsere Vorleistung zur Beurteilung unserer Expertise ist kostenfrei. Für die Analyse selbst stellen Sie uns wesentliche Informationen Ihres Unternehmens zur Verfügung (AGB´s, etc.). Alles andere machen wir.

%

Quantitative Besserstellung 

Auch auf der Preisseite zeigen unsere Daten erhebliches Verbesserungspotential. In 85 % unserer Analysen ist unsere SOLL-Empfehlung wirtschaftlich attraktiver als Ihr IST-Stand.

Risikomanagement für Unternehmen aus der Fenster- und Fassadenbranche

Darauf sollten Sie achten

Als Unternehmer sollten Sie auf folgende Punkte zwingend Acht geben.

Verlassen Sie sich nicht auf Vertragswerke von Versicherern

Das Versicherungsgeschäft besticht durch Risikoaversion auf der Anbieterseite. Kein Versicherer wird freiwillig von seinem risikoaversen Standpunkt abrücken. Diesen Standpunkt setzt er vertraglich durch seine Allgemeinen Versicherungsbedingungen um. Er wird sich auch nicht darauf einlassen, gerade bei Ihnen davon eine Ausnahme zu machen.

Greifen Sie auf spezielle Vertragswerke zurück

Gute, unabhängige Berater verhandeln mit den Versicherungsgesellschaften für ihre Kunden ganze Vertragswerke individuell und zugeschnitten auf den jeweiligen Kunden.

Achten Sie auf faire Einstiegsmöglichkeiten

Zu Beginn eines Versicherungsvertrages klopft der Versicherer den IST-Stand in ihrem Unternehmen ab. Hierbei setzt er bewusst – aus seiner Sicht – Obliegenheiten ein, die er zur Reduzierung und Tragung des Risikos benötigt. Auch hierbei gilt … Versicherer sind risikoavers.

Fairness während der Vertragslaufzeit

Auch während der Vertragslaufzeit definiert der Versicherer Bedingungen und Obliegenheiten die gewahrt bleiben müssen, um den Versicherungsschutz zu gewährleisten. Verändern Sie, z.B. aus Unkenntnis, diese Bedingungen, verlieren Sie den Versicherungsschutz.

    Expertise in Schadenfällen

    In Schadenfällen sehen Sie sehr genau, was individuelle Vertragsbedingungen, Know-How Ihres Beraters und Verhandlungsstärke bei Versicherern ausmachen kann.

    Versuchen Sie sich nicht selbst

    Allein nur Standard-Bedingungen und Konditionen auf einem großen Anbietermarkt für ihre individuelle Situation zu vergleichen ist für den Laien unmöglich. Vertrauen Sie dies einem unabhängigen Berater an. Sie haben für Ihre Steuern doch auch einen Steuerberater!

    Der Preis ist oft nicht entscheidender Faktor

    Durch Marktstärke gute Konditionen zu erhalten ist unser Tagesgeschäft. Entscheidend ist aber die Relation Preis zu Bedingungen. Was nützen Ihnen 500 EUR Ersparnis jährlich, wenn der entscheidende Versicherungsfall in siebenstelliger Höhe plötzlich nicht gezahlt werden soll?

    Arbeiten Sie mit unabhängigen Beratern

    Unabhängige Berater stehen in einer anderen Verhandlungs-Position zum beteiligten Versicherer. Sie sind weder weisungsgebunden noch an diesen durch andere Vereinbarungen gebunden.

    Arbeiten Sie mit Experten aus und für Ihre Branche

    Berater, die heute Hotels beraten, morgen Gaststätten, übermorgen Industriebetriebe und dann bei Ihnen versuchen Ihr Bestes zu geben sind i.d.R. nicht optimal für Ihr Risikomanagement und ihre Verträge.

    Jetzt Mandant werden!

    Erwarten Sie hoch professionelle, partnerschaftliche und ganzheitliche Beratung.

    Risikomanagement für Unternehmen aus der Fenster- und Fassadenbranche

    Unsere Partner

    Erprobte Verbandspartnerschaften, Netzwerke und Kooperationen in vielen gemeinsamen Anwendungsfeldern und Projekten.

    Logo-NETZWERK-Frey
    Logo VFF
    Logo-Bundesverband-Wintergarten
    ProHolzFenster Logo

    Risikomanagement für Unternehmen aus der Fenster- und Fassadenbranche

    Insights und Aktuelles

    Bürgschaften

    Bürgschaften

    Egal ob Sie sich das erste Mal mit Bürgschaften beschäftigen oder Sie als Unternehmen bereits eine lange Zeit Bürgschaftsrahmen nutzen. Wir bieten exzellente Lösungen.

    mehr lesen
    Liquidität

    Liquidität

    Haben Sie Ihre Liquidität im Griff?

    Neue Herausforderungen erfordern neue Lösungen für Ihren Unternehmenserfolg. Sichern Sie sich mit unserer Hilfe mehr Liquidität im Unternehmen.

    mehr lesen

    Unser Partnerprogramm

    Mehr Sicherheit und mehr Ertrag
    für Ihr Unternehmen?

    Gerade in der Fenster-Branche ist die richtige Abstimmung des Risikomanagement Ihrer Subunternehmer mit Ihrem Risikomanagement existenziell. Nutzen Sie die Möglichkeit und stellen Sie Ihr Unternehmen richtig auf und schlagen zwei Fliegen mit einer Klappe.

    Wir stellen Ihnen gerne unser Partnerprogramm vor.